Natur, Kultur und Wasser in der Gemeinde Heusden

In der Provinz Noord-Brabant (im Süden der Niederlanden) müssen Sie bestimmt einige Sehenswürdigkeiten besuchen wenn Sie in den Niederlanden sind. So wie die kulturhistorische und gänzlich restaurierte Festungsstadt Heusden und die wasserreiche Gegend des Flusses Bergsche Maas. Natürlich besuchen Sie auch den Nationalpark Loonse und Drunense Duinen, eine unvergessliche Landschaft mit Sanddünen die in vielen Jahrhunderten entstanden sind. Das Alles befindet sich nur 10 Kilometer entfernt von der historischen und gemütlichen Stadt ’s-Hertogenbosch und 60 kilometer südlich der Universitätsstadt Utrecht.


Eindruk der Stadt und Ihrer Umgebung


Besucherzentrum

Das Besucherzentrum ist ein schöner Start für Ihren Besuch der Stadt Heusden. Das Zentrum befindet sich an der Stelle wo vorher das Radhaus der Festungsstadt stand. In diesem Gebäude wird Ihnen ein enteressanter Film gezeigt damit Sie in nur 10 Minuten die Stadt und Ihre Geschichte kennen lernen. Schauen Sie sich auch den wunderschönen Stadtplan (über 30 Quadratmeter) an. Es gibt hier wechselnd Ausstellungen aller Art. Der Eintritt ist frei.

Tourismusverband Heusden
Im Besucherzentrum befindet sich  das Büro des Tourismusverbandes Heusden. Während der Öffnungszeiten empfangen die Mitarbeiter des Büros Sie recht herzlich und informieren Sie gerne über touristisch interessante Sehenswürdigkeiten, Hotels, Gasthöfen, Restaurants, Kunst-Galerien und Veranstaltungen in Heusden und Umgebung. Wenn Sie eine Stadtführung in deutscher, französischer oder englischer Sprache wünschen, dann reservieren wir diese gerne für Sie.

Parken in der Festung
Für weitere Informationen lesen Sie hier

Kontakt

Heusdens Buro voor Toerisme
Pelsestraat 17
5256 AT Heusden
T: (+31)416-662100
E: info@hbtheusden.nl
Täglich geöffnet